Serien aus den 80ern und 90ern - Was damals lief

Serien aus den 80ern und 90ern

Was damals lief

© Pixelio.de - A.Bucurescu, D. Baack

Teenie-Schwarm: "Beverly Hills 90210"
Wahrscheinlich die am besten in Erinnerung gebliebene Serie der 90er Jahre ist "Beverly Hills 90210". Keine Sendung der Neunziger war eine vergleichbare Ansammlung von Teenie-Stars, aber ea waren vor allem die hübschen Gesichter der Darsteller, mit der die Macher bei den vorrangig jugendlichen Zuschauern punkteten. Bei den jungen Mädels sorgten vor allem Brandon (Jason Priestley) und Luke Perry alias Dylan für Begeisterungsstürme. Die Herzen der Jungs eroberten die attraktiven Brenda (Shannon Doherty), Kelly (Jennie Garth) und Produzenten-Tochter  Tori Spelling als Donna.

In Beverly Hills, dem noblen Vorort von Los Angeles mit der Postleitzahl 90210, geht es darum wer cool ist und wer nicht. Es gibt die typischen Cliquen, Einzelgänger und natürlich viel Rummel um Beziehungen und private Probleme der Heranwachsenden. Getreu dem Motto: Auch in der heilen Welt ist das Erwachsenwerden nicht immer leicht.

Zu cool für die Schule: "Parker Lewis – der Coole von der Schule"
Der Vorläufer der High-School-Serien. Die dreiköpfige Clique um Parker Lewis, stellt sich dem Alltag der amerikanischen mit viel Witz und mit noch mehr Coolness. Besonders zu schaffen machen Parker und seinen beiden Freunden die tyrannische Schulleiterin Mrs. Grace Musso sowie der Schulschläger Larry Kubiac. Ähnlich wie im Film "Ferris macht blau", macht auch Parkers jüngere Schwester ihrem Bruder das Leben schwer.

Liebesnest auf See: "Love Boat"
Wie der Name erahnen lässt, spielte "Love Boat" auf einem Schiff, einem Kreuzfahrtschiff. Unter der Leitung von Kapitän Merrill Stubing (Gavin MacLoed)fuhr die Pacific Princess über die Weltmeere und legte an den verschiedensten Traumzielen, wie Acapulco, Ägypten oder Hong Kong an. Die Passagiere waren vorwiegend amerikanische Gaststars. So hatten sowohl Lorne Greene, Zsa Zsa Gabor, Leslie Nielsen als auch Michael J. Fox Auftritte. Gäste und Crewmitglieder um den Barkeeper Isaac und Zahlmeister "Gopher" sowie Vicky, die Tochter des Kapitäns, erlebten während der Fahrt sowohl romantische oder spannende als auch heitere Geschichten.

Australische Seifenoper: "Nachbarn"
Bevor sie als Sängerin Karriere machte, war Kylie Minogue als Soap-Darstellerin aktiv. Von 1986 bis 1988 spielte sie in der Seifenoper "Nachbarn". Zusammen mit Schauspielpartner Jason Donovan, mit dem sie damals auch liiert war, nahm Minogue dessen Welthit "Especially for You" auf, ehe sie mit ihren eigenen Hits weltberühmt wurde. Die Serie "Nachbarn" läuft noch immer, nach dem Ausstieg seiner beiden Stars allerdings unter weit weniger Beachtung. Ansässig in einem fiktiven Vorort Melbournes bot die Soap über die Jahre auch anderen Stars wie Russel Crowe oder Natalie Imbruglia die Möglichkeit, sich zu präsentieren.

Hier geht´s zu Teil 2 der Serienhighlights der 80er und 90er ...

Die komplette Serienlandschaf der 70er und 80er bei Serienoldies.de

 
Partner
Serienwiki

Serienwiki

Serienguides und Sendetermine zu rund 400 Topserien aus Deutschland, USA, Kanada und England, die im deutschen TV laufen (werden).


Weitere Artikel unserer Partner:

 
Im TV: Steven Spielbergs Napoleon - Auf Stanley Kubricks Spuren

Im TV: Steven Spielbergs Napoleon

Auf Stanley Kubricks Spuren

Nach Lincoln folgt Napoleon: Steven Spielberg will ein altes Drehbuch von Stanley Kubrick als TV-Mehrteiler umsetzen.

Netflix-Serie House of Cards - Kevin Spacey in Hochform

Netflix-Serie House of Cards

Kevin Spacey in Hochform

Mit House of Cards produziert der Video on Demand-Anbieter Netflix erstmals im großen Stil eine eigene Serie.


Keine News in dieser Ansicht.

weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | sozene | dine&fine | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips