Filme über Facebook ansehen - Digitales Kino

Filme über Facebook ansehen

Digitales Kino

© Warner Bros. Facebook

Es war Heath Ledgers größte Rolle. Der verstorbene australische Filmstar wurde für seine Darstellung des Fieslings "The Joker" mit einem Oscar prämiert. Als Gegenspieler des Superhelden Batman (Christian Bale) bringt Ledger in "The Dark Knight" das Chaos über Gotham City und Batman zwischen an die Grenze zwischen Held und Schurke.

Soweit die Story des Film, der ein riesiger Erfolg an den Kinokassen war. Nun will Warner Bros. Digital Distribution (WBDD), an die großartige Bilanz anknüpfen und mit "The Dark Knight" eine neue Ära des Filmverleihs einläuten.
Hunderte Millionen Menschen weltweit nutzen das Social Media Netzwerk Facebook für private Zwecke. Aber auch Firmen, Vereine und andere Organisationen haben Facebook als Medium erkannt.

Menschen verbringen Stunden am Tag online und sind dabei ständig eingeloggt, um mit Freunden Kontakt zu halten. Was läge demnach näher, als diese Verbindungen über jene Plattform auch als Videothek zu nutzen? "Facebook ist eine tägliche Anlaufstelle für Millionen von Menschen," erklärt Thomas Gewecke, Präsident der Warner Bros. Digital Distribution. "Unsere Filme über Facebook anzubieten, ist logische Erweiterung unseres Angebots. Filmfans erhalten einen einfachen, praktische Art unsere Filme zu genießen, mithilfe des weltweit größten Netzwerks."

Warner Brothers machen den Anfang, indem sie auf der Seite des "Dark Knight" den Film zum Kauf oder zur Ausleihe anbieten. Facebook-Nutzer leihen oder kaufen den Film mithilfe von Facebook Credits. Der Dark Knight kostet zur Leihe 30 Facebook-Credits, was einem Preis von drei US-Dollar entspricht. Warner Bros. hat zudem angekündigt, dass schnell weitere Filme zur Verfügung stehen werden. Zunächst einmal sind die Filme nur für User in den USA ausleihbar. Ob und wann der deutsche Markt mit eingebunden wird, hängt wohl einzig vom Erfolg des Pilotprojekts ab.

Wie es funktioniert? Einfach auf www.facebook.com/darkknight den "Ausleihen"-Button anklicken und schon startet der Film vor Ort. Der ausgewählte Film steht nach dem Anklicken für 48 Stunden zur Verfügung. Er kann jederzeit zurückgespult, von vorne begonnen und pausiert werden. Auch ausloggen - und späteres wieder einloggen - ist selbstverständlich möglich. Darüber hinaus können User wie bei Facebook üblich auf der Filmseite ihre Kommentare hinterlassen und müssen auch sonst während des Schauens auf keine der Facebook-Funktionen verzichten und bleiben optimal vernetzt.

Die Filmrezension von "The Dark Knight" hat Mannbeisstfilm.de

 
Partner
Fehler im Film

Fehler im Film

Deutschlands größte Filmfehlercommunity. Wir sammeln Filmfehler. Manche sind offensichtlich, manche nicht. Wir sehen alles!


Weitere Artikel unserer Partner:

 
Reisen an Filmschauplätze - Moderne Pilgerfahrt

Reisen an Filmschauplätze

Moderne Pilgerfahrt

Auf den Spuren der Filmstars: Reisen zu Original-Drehorten liegen im Trend. Fünf berühmte Film-Schauplätze im Überblick.

Lovefilm-Hitlist: erotische Filme - Sex it up!

Lovefilm-Hitlist: erotische Filme

Sex it up!

Die aktuelle LOVEFILM-Hitliste beweist, dass ein Schuss Erotik auch im Bereich Video-on-Demand ein lukratives Erfolgsrezept ist.


Keine News in dieser Ansicht.

weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | sozene | dine&fine | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips