Black Brown White auf DVD - Blinde Passagiere

Black Brown White auf DVD

Blinde Passagiere

© NFP Film Distribution
Regisseur Erwin Wagenhofer provoziert gerne: Während sein Dokumentarfilm "We feed the World" über skandalöse Arbeitsweisen der Lebensmittelindustrie aufklärt und "Let´s make Money" die ungleiche Verteilung des Wohlstands innerhalb von Gesellschaften anprangert, folgt mit "Black Brown White" eine Geschichte über Flüchtlingstransporte, Schlepperei und dem ungerechten Nord-Süd-Gefälle des Wohlstands dieser Welt.

Riskante Reise

Der In- und Export von Lebensmitteln aus der Europäischen Union ist ein durchaus lukratives Geschäft, doch der wortkarge Truckfahrer Don Pedro (Fritz Karl, "Eine folgenschwere Affäre") will mehr. Regelmäßig befördert er deshalb Tonnen von Knoblauch aus der Ukraine in das 3000 Kilometer entfernte Marokko. Dieser wird umgepackt und zurück nach Europa transportiert. Doch auf dem Weg zurück in die Europäische Union befördert Pedro weit mehr als nur Knoblauch. Ängstliche Flüchtlinge aus Afrika pferchen sich hinter die Gemüseregale, um in Europa ein neues Leben zu beginnen.

Für Pedro und seinen Speditionspartner Jimmy (Karl Markovics, "Kommissar Rex") bedeutet das Geschäft der Schlepperei ausschließlich eines: Geld. Dies ändert sich erst, als sich eine junge Frau (Clare-Hope Ashitey, “Shooting Dogs“) weigert, wie die Anderen in den Hohlraum des LKWs zu kriechen. Stattdessen nimmt sie mit ihrem kleinen Sohn in der Fahrerkabine Platz. Ziel ihrer Reise ist Genf, wo sie den Vater ihres Kindes, einen UN-Beamten, mit seiner Verantwortung konfrontieren möchte. Eine tückenreiche Irrfahrt beginnt, auf der Zöllner in Tanger, ein Mitglied von „Ärzte ohne Grenzen“ (Wotan Wilke Möhring, "Männerherzen"), ein Kommissar (Francesc Garrido, "Das Meer in mir") und ein ukrainischer Trucker-Kollege (Jurij Diez) ausgetrickst werden wollen. Eine risikoreiche Reise in der sich Pedro vom berechnenden "Schieber" zum empathischen Fluchthelfer wandelt.

In Cinemascope-Format gedreht, begleitet Kameramann Martin Gschlacht ("Women without Men", "Lourdes") die Protagonisten auf ihrer Reise und zeigt dabei in eindrucksvollen Bildern die faszinierenden Landschaften Marokkos und Spaniens, von mächtigen Felsformationen über staubige Pisten bis hin zu den endlosen Plastikgewächshäusern Andalusiens.

Verkaufsstart: seit 10. Mai 2012 auf DVD.

"Black Brown White"; Genre: Drama; Regie: Erwin Wagenhofer; Cast: Fritz Karl, Karl Markovics, Clare-Hope Ashitey, Wotan Wilke Möhring, Österreich, 2011; Laufzeit: 107 Minuten; FSK: ab 6 Jahren.

Mehr zu "Black Brown White" bei OFDb.de

Autor: Nina Lipowski

 

Partner
dieSeher

dieSeher

Filme anders sehen – Eine Auflistung der in Filmen vorkommenden Fehler, mit der Möglichkeit, diese zu bewerten.


Weitere Artikel unserer Partner:

 
Auf DVD und Blu-ray: The Master - Des Widerspenstigen Zähmung

Auf DVD und Blu-ray: The Master

Des Widerspenstigen Zähmung

In Paul Thomas Andersons "The Master" liefern sich Philip Seymour Hoffman und Joaquin Phoenix ein brillantes Duell.

Immer Ärger mit 40 auf DVD - Family Portait

Immer Ärger mit 40 auf DVD

Family Portait

In der Komödie "Immer Ärger mit 40" porträtiert Judd Apatow eine Familie, die an alltäglichen Konflikten zu zerbrechen droht.


Keine News in dieser Ansicht.

weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | sozene | dine&fine | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips